DEN WANDEL KENNEN.

Unsere Mission

Das Atelier Gewässer entstand aus einer Vertiefungsstudie der Wasser-Agenda 21 / Plattform Revitalisierung, in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Umwelt, BAFU, der Kantone, privatwirtschaftlicher Büros sowie dem WWF. Wir sind ein agiles Praxiswerk zur Unterstützung insbesondere der Kantone und Gemeinden in ihren gewässerbaulichen Aufgaben. Dazu stellen wir flexibel ergänzende, hoch qualifizierte personelle Ressourcen bereit. Mit der offenen Werkstatt trägt das Atelier Gewässer zudem firmen- gemeinden- und kantonsübergreifend zu einem zeitgemässen Stand der Technik im Schweizer Gewässerbau bei. 

Unsere Arbeitsweise

Leitlinien des Praxiswerk Atelier Gewässer sind seine Unabhängigkeit, eine treuhänderische Arbeitsweise und die Praxisrelevanz der Dienstleistung: Als erfahrene Projektleiter Bauherr integriert in ihrem Team, als externe Bauherrenunterstützung, in der Projektentwicklung oder im Wissenstransfer.

●●● Unsere Referenzen

Sie interessieren sich dafür, wie wir arbeiten. Herzlichen Dank!

Gerne vermitteln wir auf Wunsch geeignete Referenzen.

Bitte setzen sich mit uns in Verbindung: info@a-gw.ch



Die zwischen 2001 und 2002 realisierte Renaturierung der Thur im Gebiet Schaffäuli bei Niederneunforn Kt. TG im Jahr 2015. Pionierprojekt zeitgemässen Schweizer Gewässerbaus.