Tragende Netze knüpfen.

Gemeinsam stark.


Das Atelier Gewässer arbeitet in einem breiten Netzwerk von erfahrenen Fach- und Führungsleuten und pflegt eine projektbezogene und konsiliarische Zusammenarbeit.

RSQResaqua bringt jahrzehntelange Erfahrung in der Fachwelt, der Projektfindung und daraus der Projektkoordination und -unterstützung von Planern, Bauherren und Dienstleistungsunternehmen im Fluss- und Gewässerbau, in Wassernutzungsprojekten und in der Förderung der Geothermie ein. RSQResaqua wird von Marco Baumann geleitet.


Die Krisenintervention Schweiz berät, unterstützt und begleitet Menschen und Teams in anspruchsvollen Schlüsselphasen und Situationsanalysen; aber auch in der Konzepzion und Realisierung qualifizierter Erwachsenenbildung für Führungspersonen. Unsere Ansprechperson: Beatrice Höhn.


Das Büro für ökologische Optimierungen GmbH mit Sitz in der unteren Linthebene erbringt vielfälltige Dienstleistungen in der Planung, der Pflege und dem Managment wertvoller Naturlandschaften. Zudem ist es für die Stiftungen «Lebensraum Linhebene», «Frauenwinkel» mit den Inseln Ufenau und Lützelau sowie für die Siftung «Zingel» mit dem BLN-Gebiet am Lauerzersee für die Geschäftsführungen, das Aufgleisen von Projekten, Bauleitungen oder Finanzbeschaffung tätig. Das Büro für ökologische Optimierungen wird von Res Knobel geleitet.

Querschnittsaufgaben sind die Leidenschaft der Dünnenberger Projektentwicklung GmbH. In den Bereichen Bauen – Umwelt – Energie entwickelt die Firma Lösungen für die vielschichtigen Aufgaben ihrer Kunden. Dünnenberger Projektentwicklung steht ein für Kompetenz in der Sache, Glaubwürdigkeit im Verhalten, Offenheit und Dialogbereitschaft. Dünnenberger Projektentwicklung wird von Urs Dünnenberger geleitet.


Die Stiftung Wirtschaft und Oekologie, SWO, bringt 40 Jahre Erfahrung in der Schaffung von Lebensraum-Verbundsystemen und in der Pflege naturnaher und ökologisch wertvoller Lebensräume mit. SWO verfügt zudem über ein praxisorientiertes Bildungsangebot in Biodiversitätsförderung – aquatisch und terrestrisch – und ist in der Ausbildung von Gewässerwart*innen für die Grüne Branche schweizweit aktiv. Unsere Ansprechperson bei der SWO: Lothar Schroeder.